Gankino Circus

Die Letzten ihrer Art

Fr, 03.09.21 - 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Als „Die Letzten ihrer Art" fackeln die fränkischen Ausnahmekünstler auf der Bühne ein furioses Feuerwerk ab, das Seinesgleichen sucht: rasante Melodien, schräger Humor und charmanter Unfug sind die zentralen Zutaten ihres einzigartigen Konzertkabaretts – ein Genre, das die vier Teufelskerle ganz nebenbei erfunden und mittlerweile zur kultverdächtigen Kunstform erhoben haben. Und mal ehrlich: Handgemachte Musik, ein hinreißend verqueres Bühnengeschehen und eine große Portion provinzieller Wahnsinn – wo gibt’s das heute noch?
Zu den Details
Do. 16. September
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Frank-Markus Barwasser

Der wunde Punkt

„Sein“ Erwin Pelzig gehörte zum „Inventar“ des deutschen Fernsehens. Unter anderem moderierte er zusammen mit Urban Priol im ZDF „Neues aus der Anstalt“, 17 Jahre lang war er hier auch mit seiner Sendung "Pelzig hält sich" nicht wegzudenken. Dabei wurde Frank Markus Barwasser, auch für seine Bühnenprogramme mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Deutschen Kleinkunstpreis und dem Deutschen Kabarettpreis. Aber auf der Bühne fühlt er sich am wohlsten- und das gibt er auch zum Besten!
Sa. 18. September
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Frank-Markus Barwasser

Der wunde Punkt

„Sein“ Erwin Pelzig gehörte zum „Inventar“ des deutschen Fernsehens. Unter anderem moderierte er zusammen mit Urban Priol im ZDF „Neues aus der Anstalt“, 17 Jahre lang war er hier auch mit seiner Sendung "Pelzig hält sich" nicht wegzudenken. Dabei wurde Frank Markus Barwasser, auch für seine Bühnenprogramme mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Deutschen Kleinkunstpreis und dem Deutschen Kabarettpreis. Aber auf der Bühne fühlt er sich am wohlsten- und das gibt er auch zum Besten!
Sa. 18. September
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Bembers

Am Ende der Nahrungskette

An der Spitze der Nahrungskette - Die 10 Jahres Jubiläums Tour!
Der Commander der Geschichtenerzählerei feiert ein "Best of 2.0 - Just killers - no fillers!" live auf den Bühnen der Republik. Bembers hat in den 10 Jahren die Höhe der Gürtellinie in der deutschen Comedy-Szene neu definiert und präsentiert gekonnt gesetzte Tiefschläge aus seinen letzten vier Soloprogrammen und allergeheimste Geheimnisse, die er eigentlich nicht verraten wollte - aber ist der Ruf erst ruiniert, erzählt´s sich völlig ungeniert.
Fr. 24. September
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Ingo Appelt

Der Staats-Trainer

Wenn er kommt, haben die Nörgler Sendepause! Ingo Appelt hat ein Geheimrezept gegen die deutsche Depression gefunden: Es gibt so lange auf die Zwölf, bis die Sonne wieder scheint. Schmerzen werden weggelacht. Schon ein einziger Besuch seines neuen Programms „Der Staatstrainer!“ ersetzt mehrere Jahre Therapie – und zwar für Männer wie für Frauen! Denn Ingo Appelt gibt der allgemeinen Miesepetrigkeit den Rest – zur Not mit einem gezielten Tritt in den Arsch. Es kann so einfach sein.
Sa. 25. September
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
Frank-Markus Barwasser

Der wunde Punkt

„Sein“ Erwin Pelzig gehörte zum „Inventar“ des deutschen Fernsehens. Unter anderem moderierte er zusammen mit Urban Priol im ZDF „Neues aus der Anstalt“, 17 Jahre lang war er hier auch mit seiner Sendung "Pelzig hält sich" nicht wegzudenken. Dabei wurde Frank Markus Barwasser, auch für seine Bühnenprogramme mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Deutschen Kleinkunstpreis und dem Deutschen Kabarettpreis. Aber auf der Bühne fühlt er sich am wohlsten- und das gibt er auch zum Besten!
Zum kompletten Programm